Waldorfkindergarten Pusteblume

12. Juni 2022, gepostet in Elternabend

Elternabend


13. Juni 2022

wir freuen uns euch zum nächsten Elternabend am Montag, den 13.06.2022 um 19:30 Uhr, in die "Pusteblume" einzuladen.

 

An diesem Tag findet für die Erzieherinnen ein Klausurtag mit Frau Schwarz statt. Der Kindergarten bleibt für die Kinder geschlossen. Als Ausgleichstag ist der Kindergarten am Mittwoch nach Pfingsten (08.06.2022) geöffnet.

 

Beim Elternabend wird Frau Schwarz vom Regionalbüro der Vereinigung der Waldorfkindergärten anwesend sein. Sie wird uns eine bildhafte Erklärung zur Menschenkunde Rudolf Steiners geben, sowie für ein Gespräch zum Thema „Parentifizierung – wenn Kinder die Verantwortung für die Eltern übernehmen“ zur Verfügung stehen. Im Anschluss wird der Vorstand über aktuelle Themen berichten.

 

Wir freuen uns sehr auf rege Teilnahme und einen guten Austausch!

 

Bitte gebt Bescheid, wenn ihr nicht teilnehmen könnt.

Waldorfkindergarten Pusteblume
Raiffeisenstraße 11
Grafschaft-Oeverich, RLP 53501
Deutschland
02641201326

Kompletten Kalender ansehen

verfasst von Thomas Hoffmann

Letzte Blogbeiträge

Finanziellen Förderung im Rahmen der „Aktion Deutschland Hilft“

Der Waldorfkindergarten Pusteblume konnte im vergangenen Jahr von der finanziellen Förderung durch den Paritätischen Gesamtverband im Rahmen der „Aktion Deutschland Hilft“ profitieren. Mit Hilfe der Förderung konnte der Kindergarten die Spätfolgen der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal im Juli 2021 bewältigen. Von der Hochwasserkatastrophe waren eine Mitarbeiterin sowie mehrere Familien direkt betroffen. Dank der Zusatzkräfte und der…

Weiterlesen
„Aktion Deutschland Hilft“ spendet an den Waldorfkindergarten Pusteblume!

Der Waldorfkindergarten Pusteblume befindet sich in der Grafschaft in Oeverich in der Nähe zum Ahrtal. In hochwassersicherer Lage war der Kindergarten nicht unmittelbar vom Hochwasser betroffen, bot jedoch für zahlreiche Kinder des Ahrtals in den Wochen nach der Hochwasserkatastrophe einen wichtigen Zufluchtsort, um die Sorgen der Flut für ein paar Stunden zu vergessen. Zur Erweiterung…

Weiterlesen
„Spring über ’s Feuer und werde ein Neuer…“

Zum großen Reigen unserer Feste, die das Gerüst unseres Jahresrhythmus’ sind, gehört auch das Johannifest. Es wird zeitnah der Sommersonnenwende, am 24. Juni gefeiert. Durch den Lauf der Sonne vollzieht die Erde einen jährlichen Ein- und Ausatmungsprozess, wobei sie im Winter alle sichtbaren natürlichen Lebensäußerungen ganz eingeatmet hat und ab Frühjahr mit dem Ausatmen beginnt…

Weiterlesen