Waldorfkindergarten Pusteblume

14. März 2021, gepostet in PresseEs wird grün in der Pusteblume

Das neue Jahr beginnt wettertechnisch zwar wechselhaft, aber das hält die Erzieherinnen und die Kinder aus dem Waldorfkindergarten „Pusteblume“ nicht davon ab, mit dem Säen und Pflanzen zu beginnen.

Säen der Tomatenpflanzen

Mit großem Eifer haben die Kinder Tomatenpflanzen in Schälchen gesät und auf die Fensterbank in der Gruppe gestellt. Das Gießen wird regelmäßig mit Sorgfalt übernommen. Ein Hochbeet auf dem Außengelände des Kindergartens wurde mit Erdbeerpflanzen bestückt.

Die Kinder haben mit Freude beim Einpflanzen und Angießen geholfen. Die Verbindung zur Natur, gerade in diesen Zeiten, erdet die Kinder und schafft Verbindung zur Mutter Natur. Das Erleben des Kreislaufes und dem Beobachten der Abläufe in der Natur, vom Säen bis hin zur Ernte, ist fester Bestandteil der Waldorfpädagogik und gibt den Kindern ein umfassendes Verständnis sowie Sicherheit.

Neben den Tomaten und Erdbeeren wachsen in der „Pusteblume“ auch Zucchini. Vor den gemeinsamen Mahlzeiten darf es daher im Kindergarten nicht fehlen, Mutter Erde, der Sonne und dem Regen zu danken, dass sie gemeinsam dafür sorgen, Nahrungsmittel wachsen zu lassen.

verfasst von Tanja D.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Letzte Blogbeiträge

Kinder säen Erdbeerpflanzen im Hochbeet
Es wird grün in der Pusteblume

Das neue Jahr beginnt wettertechnisch zwar wechselhaft, aber das hält die Erzieherinnen und die Kinder aus dem Waldorfkindergarten „Pusteblume“ nicht davon ab, mit dem Säen und Pflanzen zu beginnen.

Weiterlesen
Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen

Liebe Eltern, wir wollen ganz herzlich Danke sagen für euren langen Atem in der Zeit des Kindergartenbetriebs nach Bedarf. Die enormen Abweichungen von der Normalität zehren an Allen und rauben auch Kräfte. Wir sind froh über jede kleine Alltagssituation, die wir mit den Kindern im Kindergarten erleben. Nun nach mehr als drei Monaten, wird ab…

Weiterlesen
Der Waldorfkindergarten „Pusteblume“ zeigt Farbe im Rewe Markt Ringen
Pusteblume zeigt Farbe im Rewe Markt Ringen

In einer Zeit, in der es gerade für gemeinnützige Vereine schwierig ist, sich zu zeigen, Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und dadurch die Spendenbereitschaft zu erhöhen, ist ein so wunderbares Projekt wie jüngst im Rewe Markt Ringen ein Segen.Die Kinder aus dem Waldorfkindergarten „Pusteblume“ durften das neue, gut sortierte Biosortiment durch das Gestalten eines Schildes hervorheben. Das…

Weiterlesen