Waldorfkindergarten Pusteblume

16. Oktober 2020, gepostet in Feste, PresseErntedank 2020

Das Erntedankfest im Waldorfkindergarten „Pusteblume“

Auch in diesem Jahr, das wahrlich viele Herausforderungen für die Kinder und auch Erwachsenen bereithält, dürfen bei uns im Waldorfkindergarten Pusteblume die Feste nicht zu kurz kommen, so auch das Erntedankfest, das nach dem Michaelifest ein fester Bestandteil des Jahreskalenders ist. Während Michaeli eher ein inneres, auf Geistiges gerichtetes Fest ist, orientieren wir uns beim Erntedankfest nach außen in die Natur und schauen auf das, was uns die Natur schenkt, um uns zu ernähren. Selbstverständlich darf dabei ein kleines Erntedankkörbchen jeden Kindes, jeder Familie, nicht fehlen. Die mitgebrachten Gaben, Obst, Gemüse, Nüsse und Kräuter werden von den Erzieherinnen und Kindern aufmerksam beschaut, dann auf dem geschmückten Erntedanktisch platziert und schließlich gemeinsam zu einer Mahlzeit verarbeitet. In dieser geborgenen Gemeinschaft, dem gemeinsamen Erleben und der aufmerksamen Beobachtung, wie aus den verschiedenen Lebensmitteln Speisen zubereitet werden, wird den Kindern die Möglichkeit geschenkt, Dankbarkeit als eine so wichtige Tugend zu veranlagen.

Wir, aus der „Pusteblume“, wünschen allem Kindern und Erwachsenen eine gesunde und beschützte Zeit!

verfasst von

Letzte Blogbeiträge

Finanziellen Förderung im Rahmen der „Aktion Deutschland Hilft“

Der Waldorfkindergarten Pusteblume konnte im vergangenen Jahr von der finanziellen Förderung durch den Paritätischen Gesamtverband im Rahmen der „Aktion Deutschland Hilft“ profitieren. Mit Hilfe der Förderung konnte der Kindergarten die Spätfolgen der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal im Juli 2021 bewältigen. Von der Hochwasserkatastrophe waren eine Mitarbeiterin sowie mehrere Familien direkt betroffen. Dank der Zusatzkräfte und der…

Weiterlesen
„Aktion Deutschland Hilft“ spendet an den Waldorfkindergarten Pusteblume!

Der Waldorfkindergarten Pusteblume befindet sich in der Grafschaft in Oeverich in der Nähe zum Ahrtal. In hochwassersicherer Lage war der Kindergarten nicht unmittelbar vom Hochwasser betroffen, bot jedoch für zahlreiche Kinder des Ahrtals in den Wochen nach der Hochwasserkatastrophe einen wichtigen Zufluchtsort, um die Sorgen der Flut für ein paar Stunden zu vergessen. Zur Erweiterung…

Weiterlesen
„Spring über ’s Feuer und werde ein Neuer…“

Zum großen Reigen unserer Feste, die das Gerüst unseres Jahresrhythmus’ sind, gehört auch das Johannifest. Es wird zeitnah der Sommersonnenwende, am 24. Juni gefeiert. Durch den Lauf der Sonne vollzieht die Erde einen jährlichen Ein- und Ausatmungsprozess, wobei sie im Winter alle sichtbaren natürlichen Lebensäußerungen ganz eingeatmet hat und ab Frühjahr mit dem Ausatmen beginnt…

Weiterlesen