Waldorfkindergarten Pusteblume

15. Mai 2015, gepostet in Feste, PresseBogenschießen und Edelsteinsuche

Tag der offenen Tür im Waldorf-Kindergarten Oeverich

Ein Kindergarten nur für Öko-Fans? Nein Hello Kitty- und Glitzer-T-Shirts finden sich hier genauso wie in anderen Kindergärten. Besonders sind im Waldorf-Kindergarten der täglich feste Ablauf mit gemeinsamen Essen, Freispiel-Zeiten, Singen, Fingerspielen und der Spielzeit im Außengelände. Durch die wiederkehrenden Rituale können sich die Kinder ganz auf das Spiel und ihre Freunde konzentrieren. Dies gibt auch den Rahmen in dem sich Kreativität entwickeln kann. Hier unterstützen die ErzieherInnen gerne beim Bauen von Wasserabläufen, Burgmauern oder beim Aquarell-Malen. Am Tag der offenen Tür konnten sich alle Kinder im Bogenschießen üben und auf Edelsteinsuche gehen.

Zur Ruhe kamen sie bei einem besinnlichen Puppenspiel über einen Osterhasen, welches die Kindergarten-Leiterin aufführte. Als Überraschung besuchte ein echter Zauberer die Kinder – der begeisterte kleine und große Zuschauer. Für das leibliche Wohl wurde Pizza im Lehmofen gebacken und ein abwechslungsreiches Buffet stand bereit. Auch die Eltern waren wieder kreativ; zum Verkauf wurden liebevoll selbst hergestellte Deko-Artikel und Spielzeug aus Filz, Holz und Stoff angeboten. www.Waldorfkindergarten-pusteblume.de

verfasst von Stephan D.

Letzte Blogbeiträge

Kinder säen Erdbeerpflanzen im Hochbeet
Es wird grün in der Pusteblume

Das neue Jahr beginnt wettertechnisch zwar wechselhaft, aber das hält die Erzieherinnen und die Kinder aus dem Waldorfkindergarten „Pusteblume“ nicht davon ab, mit dem Säen und Pflanzen zu beginnen.

Weiterlesen
Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen

Liebe Eltern, wir wollen ganz herzlich Danke sagen für euren langen Atem in der Zeit des Kindergartenbetriebs nach Bedarf. Die enormen Abweichungen von der Normalität zehren an Allen und rauben auch Kräfte. Wir sind froh über jede kleine Alltagssituation, die wir mit den Kindern im Kindergarten erleben. Nun nach mehr als drei Monaten, wird ab…

Weiterlesen
Der Waldorfkindergarten „Pusteblume“ zeigt Farbe im Rewe Markt Ringen
Pusteblume zeigt Farbe im Rewe Markt Ringen

In einer Zeit, in der es gerade für gemeinnützige Vereine schwierig ist, sich zu zeigen, Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und dadurch die Spendenbereitschaft zu erhöhen, ist ein so wunderbares Projekt wie jüngst im Rewe Markt Ringen ein Segen.Die Kinder aus dem Waldorfkindergarten „Pusteblume“ durften das neue, gut sortierte Biosortiment durch das Gestalten eines Schildes hervorheben. Das…

Weiterlesen